View Issue Details

IDProjectCategoryView StatusLast Update
0000319FakturamaDokumente (Documents)public2018-11-27 17:08
Reporterdr.listemannAssigned Torheydenr 
PriorityhighSeverityfeatureReproducibilityhave not tried
Status assignedResolutionopen 
Product Version1.6.4 
Target VersionPipelineFixed in Version 
Summary0000319: Bessere Flexibilit für Textgestaltung im Dokumenteneditor
Description

Es wäre eine legantere Lösung, wenn es anstatt der relativ starr festgelegten Bemerkungsfelder die Möglichkeit einer freien Textgestaltung vor, innerhalb und nach den Artikel- bzw. Positions-Tabellen gäbe:
Mit "relativ starr" meine ich, dass in FAKTURAMA max. 3 Bemerkungsfelder einrichtbar sind, deren Positionen in den Dokumenten-Vorlagen mit entsprechenden Feld-Platzhaltern festgelegt werden können.
Ich schlage eine flexiblere Lösung vor, in der es innerhalb der Artikel- bzw. Positionstabelle möglich ist, in einer beliebigen Zeile über ein (neues) Funktions-Icon von einer Artikel- auf eine Texteingabe umzuschalten. Das könnte man dann schon in der ersten Zeile (als Vortext), in diversen Zwischenzeilen (als Zwischentexte) und in der letzten Zeile (als Nachtext) machen - man wäre im Hinblick auf die Texteingaben dann völlig frei. Damit würden sich im Dokumenteneditor dann auch die Bemerkungsfelder erübrigen und man hätte mehr Platz für die eigentliche inhaltliche Dokumentengestaltung ...

TagsNo tags attached.

Relationships

has duplicate 0000202 assignedrheydenr Erweiterte Integration von Texten in den Dokumenten 
has duplicate 0000653 assignedrheydenr Positionsgliederung mit Titeln und Titelsummen 
related to 0000296 assignedrheydenr Gruppen- und Zwischensummen ... 

Activities

LastBoyScout

2018-02-12 18:44

reporter   ~0000711

Reine Textpositionen vermisse ich auch und die drei Bemerkungsfelder finde ich ebenfalls unglücklich. Allerdings würde ich ein Bemerkungsfeld nach der Artikeltabelle beibehalten und mir dringend auch noch eines darüber wünschen.
Die Auswahl der Hinterlegten Textbausteine sollte über ein Dialogfenster erfolgen, in dem man die benötigten Texte einfach per Checkbox auswählen und deren Reihenfolge verschieben kann. In diesem Dialogfenster müsste man auch die Anzahl der Zeilenumbrüche zwischen den einzelnen Texte angeben können: 0 = Leerzeichen, 1= Zeilenumbruch, 2= Zwei Zeilenumbrüche (Leerzeile Dazwischen) usw.

da-anda

2018-11-27 17:08

reporter   ~0000830

Zwischenüberschriften zur Gliederung der Angebote und Rechnungen wären sehr nützlich. Auch Freitextfelder die in den Templates ein gesondertes Format haben (eine eigene Tabellenzeile mit individueller Formattierung) wären sehr nützlich.

Issue History

Date Modified Username Field Change
2014-03-30 17:06 dr.listemann New Issue
2014-03-30 19:22 rheydenr Assigned To => rheydenr
2014-03-30 19:22 rheydenr Status new => assigned
2014-03-30 19:22 rheydenr Target Version => Pipeline
2017-12-30 22:56 rheydenr Relationship added has duplicate 0000202
2017-12-30 22:56 rheydenr Relationship added related to 0000296
2018-02-11 23:20 rheydenr Relationship added has duplicate 0000653
2018-02-12 18:44 LastBoyScout Note Added: 0000711
2018-11-27 17:08 da-anda Note Added: 0000830